Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein System und ich

Veröffentlicht am 25.06.2021

Eines Nachts wache ich auf und denke, wo bin ich eigentlich?

Wo bin ich in meinem Leben angekommen? 

Ist das alles noch so wie ich es mir vorgestellt habe... mit welchen Menschen umgebe ich mich... welchen Platz habe ich selber in diesem Gefüge?

Jeder Mensch bewegt sich in einem System : Familie, Freundeskreis, Beruf, Verein etc.. Man nimmt einen Platz ein - bewusst oder unbewusst - und fühlt sich vielleicht irgendwann nicht mehr ganz glücklich mit diesem Platz. Mit Hilfe der systemischen Beratung kann das ganze Umfeld in den Blick genommen werden. Über Systemaufstellungen oder Genogrammarbeit kann ich mein Umfeld analysieren und meine Perspektive ändern.

Ebenso werden die Verbindungen zwischen den einzelnen Systemmitgliedern durch zirkuläre oder hypothetische Fragen beleuchtet. Der Klient kann dadurch neue Erkenntnisse gewinnen, die ihm helfen, sich in seinem System wohl zu fühlen.

Besonders in Patchwork-Familien ist es wichtig, jedes Mitglied mitsamt seinem System zu betrachten. Denn es treffen viele unterschiedliche Prägungen, Meinungen, Lebenserfahrungen aufeinander und es ist für jeden einzelnen schwierig, seinen Platz zu finden.